Partyband aus München & DIE Hochzeitsband für alle Fälle

Partyband München | Die geheime Partyband aus Bayern

Die geheime Partyband ist die Münchner Band für alle Fälle. Egal ob Sie eine Hochzeit, ein Oktoberfest oder einen Geburtstag feiern, wir sorgen für angemessene musikalische Untermalung. Wir meistern Brautverziehen genauso bravourös wie Dinner- oder Partymusik.

Partyband München - IDENTIFIZIERTE BANDMITGLIEDer

Partyband Codename: "Agent D"

Hauptaktivität: Lead-Gesang und Moderation

Analyst Summary:

Mit hoher Wahrscheinlichkeit handelt es sich bei der identifizierten Person um den Leadsänger der geheimsten aller Partybands. Das Analystengremium kommt übereinstimmend zu der Annahme, dass eine Verwechslung zu 94% ausgeschlossen werden kann.

Agent D operiert zwar nicht im Auftrag ihrer Majestät, verfolgt aber als musikalischer 007 eine nicht minder wichtige Mission: Die ultimative Party!

 Partyband München - Danny von DGP
 Partyband München - geheim
 

 Die geheime Partyband - Tiffy
 Die geheime Partyband - Fingerabdruck

Partyband - CODENAME: "Tiffy"

Hauptaktivität: Lead-Gesang und Moderation

Analyst Summary:

Nur mittels modernster Technologie ist es gelungen, die Identifikation der Zielperson durchzuführen. Trotz höchster Geheimhaltungsstufe (Level 4) und redundanter Sicherheitsvorkehrungen war es mit Hilfe der geballten Leistung von Googles und Amazons Rechenzentren möglich, die Leadsängerin der geheimsten aller Partybands zu identifizieren. 

Ob dies zu weiteren Enttarnungen führen wird, bleibt offen...

 

Partyband - CODENAME: "Sean"

Hauptaktivität: Gitarrist

Analyst Summary:

 Die geheime Partyband - Mister T

In fast jedem namhaften Syndikat gibt es mindestens eine Person, die schwerer zu identifizieren ist, als alle anderen. Man nennt sie auch "Das Phantom". 

An dessen Identifizierung beißen sich selbst die besten und erfahrensten Ermittler und Zielfahnder die Zähne aus. Dass es nun doch gelungen ist, wenigstens ein schemenhaftes Abbild der Zielperson zu erstellen, liegt einzig an der Tatsache, dass es mit Hilfe eines in das Gitarren-Effektgerät eingeschleusten Schadcodes möglich war, bestimmte Effektmuster aufzuzeichnen, welche sich eindeutig Sean zuordnen lassen.

 Die geheime Partyband - Fingerabdruck
 

 Die geheime Partyband - Bassdoktor-R
 Die geheime Partyband Fingerabdruck

Partyband - CODENAME: "Bassdoktor R"

Hauptaktivität: Bass und Backroundgesang

Analyst Summary:

Die Enthüllungsgeschichte dieses Topagenten wäre die ideale Vorlage für das Drehbuch eines Hollywood Blockbusters und wahrscheinlich würden sich sämtliche Regisseure danach die Finger lecken.

Doch leider wird es noch eine Weile dauern, bis die Akten den Stempel „Declassified“ bekommen und so müssen wir aktuell mit einigen Bruchstücken dieses Politthrillers vorlieb nehmen.
Überliefert aus nicht bestätigter Quelle ist immerhin die verwendete Messmethode, die das fehlende Bruchstück zur Enttarnung geliefert haben soll.

Ein hochempfindlicher Frequenzspektrograph soll im Bereich von 20 – 150Hz  charakteristische Schwingungen aufgefangen haben, welche schließlich auf eine Untergrund-Location mit dem Decknamen „Unterfahrt“ zurückgeführt werden konnten. 

Weitere Details sind außerdem zu Bassdoktor R bekannt:

Seine ersten Erfahrungen mit tiefen Frequenzen machte der Bassdoktor in seiner Kindheit mit den gepimpten Soundsystemen vorbeifahrender Autos in seinem Wohnviertel. Das Dröhnen in seinem Kinderzimmer wollte er unbedingt selbst auch erzeugen. Um seinem Wunsch nachzukommen, gelang es seinen Eltern, ihm einen gebrauchten Kontrabass zu schenken. Und obwohl er einen kleinen Hocker brauchte, um diesen spielen zu können, war nun der Grundstein gelegt, um aus Bassdoktor R später einen wahren Tiefton-Virtuosen zu machen, dessen massives Bass-Fundament den Sound der geheimen Partyband nach unten abrundet. 

 

Partyband - CODENAME: "TONARZT"

Hauptaktivität: Keyboard und Backroundgesang

Analyst Summary:

 Die gheime Partyband - Tonarzt
 Die geheime Partyband - Fingerabdruck

In der modernen Wahrnehmung, erheblich beeinflusst von Literatur und Film, ist das Leben eines Undercover-Agenten im Einsatz oft glorifiziert und stark idealisiert.

Der Geheimagent ist in der Regel mit allen erdenklichen Gadgets ausgestattet, fährt die unterschiedlichsten Supersportwagen mit Tarn- und Nebelfunktionen und ist umgeben von aufreizenden Agentinnen, die alles dafür tun würden, um an Informationen zu gelangen. Dass in der Realität der Haupteinsatzort oft der am Keyboard ist, wird gerne mal übersehen. Dies lässt sich schließlich theatralisch schlechter inszenieren.

Doch genau hier laufen manche dieser Spezialisten zur Höchstform auf. Und so verwundert es nicht, dass Superagent „Tonarzt“, ein wahrer Virtuose an den Tasten, regelmäßig das Keyboard zum Glühen bringt. Vernetzt mit mehrfach redundanter Spezialsoftware ist er in der Lage, aus Bits und Bytes
die komplexesten Frequenzen zu generieren,
die jemals von der Gegenseite abgefangen werden konnten.

 

 Die geheime Partyband - Triple Mäxxx
 Die geheime Partyband - Fingerabdruck

Partyband - CODENAME: "Triple Mäxxx"

Hauptaktivität: Schlagzeug und Gesang

Analyst Summary:

Als akustische Spezialeinheit bedient sich die geheime Partyband besonderer Techniken und Taktiken, um ihren musikalischen Vorsprung gegenüber anderen Einheiten sichern und ausbauen zu können.
Undercover kann ein Agent nur dann unterwegs sein, wenn er den lokalen Dialekt so perfekt beherrscht, als sei ihm dieser in die Wiege gelegt worden.

Das dies bei Triple Mäxxx vom Chiemsee sogar tatsächlich der Fall ist, gilt in Geheime-Partyband Insiderkreisen als großer Glücksfall.

Sau guat!